Jahr des Dienstes Stelle in Mazedonien – auch für Studenten interessant! *Update*

Kommentare deaktiviert Verfasst am 12. Dezember 2010 von jdd-team
Kategorie: Mazedonien //// Zeige auf der Weltkarte
Skopje
Image via Wikipedia

*Update*

Liebe Freunde,
für die Jahr des Dienstes Stelle in Skopje, die bisher leider noch nicht  besetzt werden konnte, werden nun dringend 1 - 3 Freunde gesucht, die  Erfahrungen mit Kinderklassen und Juniorjugendgruppen haben, denn  momentan werden solche Aktivitäten initiiert und sie müssen  weitergeführt werden, wenn zwei Kurzzeitpioniere, die zurzeit in Skopje  sind, im Dezember 2011 abreisen werden.


In der Universitätsstadt Skopje, gibt es neue Dienstmöglichkeiten. In der Bahai-Gemeinde vor Ort, wo  auch einige deutsche wohnen, gibt es viele Dienstmöglichkeiten. Außer der Unterstützung Gemeindeaktivitäten könnten parallel auch soziale Einrichtugen besucht werden. Studenten könnten ggf. das ganze auch mit einem Auslandssemester an der Ss. Cyril and Methodius University in Skopje verbinden.

Einige Möglichkeiten die mit einem Dienst in Skopje kombinierbar sein könnten sind:

1. Eine Ausbildung beim Council on Foreign Economic Relations
(www.coferweb.org), geeignet für junge Menschen, die ihr Studium in
Betriebswirtschaft, Mathematik bzw. Ingenieurwesen beendet haben. Das Programm
findet in Skopje statt und dauert 2-3 Monate.

2. Eine andere Möglichkeit für Jugendliche gibt es bei folgender Website.
Die Nicht-Regierungs-Organisation Analytica in Skopje bietet Möglichkeiten für Praktika regelmäßig an.

3. European Voluntary Service, bzw. deren Organisation „Volunteers Centre Skopje“:
- z.Zt. sind hier 7 Jugendliche zwischen 18-27 Jahre (bis max. 30)
- Arbeit an einem Magazin, das in Mazedonisch, Albanisch und Englisch erscheint; eigene Artikel der Jugendlichen;
- Arbeit mit Kindern in einem SOS-Kinderdorf und in einem Roma-Bezirk; Erstellung
eines eigenen Programms erwartet, z.B. Kunstworkshop, Tanzen, Englischunterricht,
Kinderklasse – vieles möglich; bei der Durchführung bekommen sie Unterstützung
von einem Übersetzer. Das Konzept für das Programm muss mit der Bewerbung eingereicht werden.
- Um im Sommer zu beginnen, sollte man sich bis Februar bewerben!
- Finanzierung: Unterkunft und Krankenversicherung frei + 100 Euro für Essen + 25
Euro für Transport + 50 Euro Taschengeld.
Mehr Informationen hierzu:
- EVS : http://http://ec.europa.eu/youth/youth-in-action-programme/doc82_en.htm
- Volunteers Centre Skopje, Magazin "Voices" : www.vcs.org.mk

4. Weitere Organisationen, die hier soziale Arbeit anbieten, stehen in der EVS-
Datenbank: http://ec.europa.eu/youth/evs/aod/hei_en.cfm (FYRO Macedonia und Skopje eingeben!)

Interesse? Kontaktiert uns:

Dein Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Deine Anfrage

Bitte Abschreiben: captcha

Mathe-Quiz: zwölf+7=?(in Zahlen) 

Standort: