Dienen in Swasiland

Kommentare deaktiviert Verfasst am 17. November 2007 von jdd-team
Kategorie: Swasiland //// Zeige auf der Weltkarte
Coat of Swaziland. Based: http://www.brandsoft...
Image via Wikipedia

In Swasiland kann man an Bahá'í inspirierten Grundschulen oder Highschools ein Jahr des Dienstes machen. Gesucht werden Helfer die mindestens 19 Jahre alt und gesund sind. Normalerweise handelt es sich um eine Zeitspanne von Ende Januar bis Ende Dezember.

Die Schule sorgt für Unterkunft auf dem Schulgelände und zahlt auch einen kleinen Beitrag zu anderen aufkommenden Kosten. Finanziert man sich selbst, ist es möglich, länger als nur ein Jahr dort zu bleiben. Bei Ankunt werden die internationalen JDDler mit lokalen JDDlern bekannt gemacht, die ihnen dann eine Einführung über die Stadt Mbabane, die Kultur und die Bahá'í Schulen geben.

Wenn du die Kontaktdaten der Schulen in Swasiland möchtest schicke uns einfach eine Email. Wir lassen sie dir dann zukommen. Hier jetzt noch einige Informationen über Dienste mit denen man die Gemeinde noch unterstützen kann und zur Anmeldung für ein Jahr des Dienstes in Swasiland:

When not serving at the Schools, volunteers are invited to offer their services to the Institute Board. For this reason, it is important that the volunteers have covered at least up to Book 3 in the Ruhi series "Teaching Children's Classes" and preferably up to Book 5 "Junior Youth Animator Training".

Volunteers are needed in all areas of the Schools but ability and experience in music and the arts would be greatly appreciated. Experience in community work—whether on committees or as part of a socioeconomic development programme would also be useful.

Applicants should be strong Bahá'ís, able to weather the tests and experience the joys of pioneering and able to maintain a spotless moral character. They should be strongly committed to assisting in the development and growth of the Kingdom of Swaziland, the Swaziland Bahá'í Community and the children, youth and adults of Swaziland--Bahá'ís and potential Bahá'ís. Please provide a detailed résumé outlining education and work experience, Bahá'í experience and providing three personal references from teachers or employers, the local Spiritual Assembly, Auxiliary Board members and/or Bahá'í National Centre.

Applicants must be able to pay their own way to and from Swaziland and any personal expenses not covered by the stipend.

Interesse? Kontaktiert uns:

Dein Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Deine Anfrage

Bitte Abschreiben: captcha

Mathe-Quiz: zwölf+7=?(in Zahlen) 

Standort: